INFO

Web:Links

Sonnenschutz / Wärmeschutz Folien
Folien-Kullmann

Außenbeschattung - Wintergarten



Bild: Aussenbeschattung Sunshine GmbH

Ein Wintergarten wird oft nach Süden ausgerichtet, um in den Übergangszeiten und im Winter möglichst viel Sonneneinstrahlung nutzen zu können. Durch einen Wintergarten entsteht so ein zusätzlicher heller Wohnraum, der zusätzlich die Energiebilanz des gesamten Hauses positiv beeinflussen kann.

Direkt angestrahlte Glasflächen

Doch nicht nur bei einem nach Süden ausgerichteten Wintergarten ist die Kraft der Sonne sehr intensiv. Auch Wintergärten, die sich an der Ost- oder Westfront des Hauses befinden, haben eine direkte Sonneneinstrahlung. Um sich bei angenehmen Temperaturen im Wintergarten aufhalten zu können, wird ein Schutz vor der Sonne benötigt. Nur dann kann der Raum entspannt genutzt werden. Wer gern im Wintergarten Pflanzen um sich hat, muss besonders darauf achten, dass die sengende Kraft der Sonne den Gewächsen nicht schaden kann.

Ideen für die Außenbeschattung



Beschattung mittels Aussenjalousie

Neben der <a external="1" title="Öffnet externen Link in neuem Fenster" class="external-link-new-window external-link" href="http://www.wintergarten-ratgeber.de/ratgeber/wintergarten_beschattung.htm#c3863">Innenbeschattung</a> gibt es vor allem von außen einige Möglichkeiten, die direkte Sonneneinstrahlung in den Wintergarten und damit eine extreme Aufwärmung der Innenluft einzudämmen. Dazu eignen sich Kassetten- oder Gelenkarmmarkisen, die ganz nach Bedarf ausgefahren oder eingerollt werden können. Besonders bequem ist es, einen Motorantrieb für die Markise zu installieren. So kann die Beschattung auf Knopfdruck in die richtige Position gebracht werden. Die stabile und robuste Stoffbespannung der Markisen gibt es heute in vielen Designs. Mit einem Volant-Rollo lässt sich vor allem bei tief stehender Sonne die direkte Einstrahlung zusätzlich und situationsgerecht vermeiden. Auch für die Abschattung der Seitenwände von Wintergärten gibt es heute Markisensysteme, die neben dem Sonnenschutz zusätzlichen Sichtschutz bieten.

Wer die Schatten spendende <a external="1" title="Öffnet externen Link in neuem Fenster" class="external-link-new-window external-link" href="http://www.wintergarten-ratgeber.de/ratgeber/wintergarten_beschattung.htm#c3867">Wirkung von Laubbaumen</a> und berankten Spalieren nutzen möchten, sollte möglichst bereits bei der Planung des Wintergartens an die umgebende Bepflanzung denken. Da im Laufe des Tages sich der Stand der Sonne und damit der Einstrahlungswinkel ändert, sollte dennoch zusätzlich eine äußere Beschattung durch eine Markisenanlage vorgesehen werden.

Bilder: <a external="1" title="Öffnet externen Link in neuem Fenster" class="external-link-new-window external-link" href="http://www.sunshine.de/">Sunshine Wintergarten GmbH</a>